Dr. med. Georg Weißenborn

So behandeln wir

Therapie von Blut-oder Knochenmarkserkrankungen

  • Behandlung chronischer Leukämien, Erhaltungstherapie akuter Leukämien
  • Therapie von Lymphknotenkrebserkrankungen mit Chemotherapie und Immuntherapie mit Antikörpern
  • Therapie von Knochenmarkserkrankungen wie myelodysplastischen Syndromen (MDS)

Onkologische Therapie

  • Interdisziplinäre Therapieplanung (Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen beraten in gemeinsamen Fachkonferenzen)
  • Hormontherapien (z.B. bei Brustkrebs oder Prostatakrebs)
  • Chemotherapie aller Krebsarten, auch mit Einsatz moderner Antikörper
  • Einsatz neuer Krebsmedikamente (so genannter „targeted therapeutics“)
  • Onkologische Nachsorge nach Krebserkrankung

Unterstützende Therapie (supportive Behandlung)

  • Therapie von Tumorschmerzen
  • Therapie mit bestimmten, den Knochen stabilisierenden Medikamenten (so genannte Bisphosphonate)
  • Gabe von Blut oder Blutprodukten
  • Palliativmedizinische und psychosoziale Betreuung
  • Entlastungspunktionen des Bauchraumes oder des Brustkorbs (Aszites- oder Pleurapunktionen)
Therapie